hübys Bündische Seiten

Kleine Anmerkung vorweg: Wer hier nur Bahnhof versteht, braucht nicht an sich selbst zu verzweifeln, sondern sollte einmal hier vorbeischauen!
Wer hingegen aus der bündischen Szene kommt und nun kopfschüttelnd dasitzt, sollte sich das hier durchlesen.

Nun ist es also doch noch wahr geworden. Ich präsentiere die bündische Seite meines Ichs im Internet.

"Oh Gott", höre ich da schon die ersten schreien, "mußte das sein?" Nein, es mußte natürlich nicht sein, aber es schadet auch nichts. Ich bin mir der Problematik durchaus bewußt. Die bündische Jugend hat schon immer großen Wert darauf gelegt, nicht jeden Trend mitzumachen, sondern ihr Leben selbstbestimmt zu führen. Manchen Leuten fällt allerdings auch der Umkehrschluß sehr leicht: Alles, was gerade Trend ist, ist Teufelszeug, von dem der "wahre" Bündische gefälligst die Finger zu lassen hat.

So einfach wollte ich es mir denn doch nicht machen, auch wenn natürlich nicht von der Hand zu weisen ist, daß sich das Internet längst von einem Informations- zu einem Konsum-Medium gewandelt hat. Ursprünglich waren diese Seiten etwas unstrukturiert und man mußte den einen oder anderen Link suchen. Das war beabsichtigt, damit niemand diese Seiten mal schnell "konsumieren" kann, sondern länger verweilt. Mittlerweile bin ich aber zu der Auffassung gelangt, daß zu einer gescheiten Web-Präsenz auch eine klare Gliederung gehört. Die gibt es also jetzt auch.

Ein wichtiges Anliegen mit dieser Seite ist für mich der Meinungsaustausch. Wer bewußt lebt, ist immer auch darauf angewiesen, seine Meinung zu überdenken und nicht als absolut anzusehen. Deshalb werde ich es mir auch nicht verkneifen können, in Zukunft und bei Bedarf hier meine Meinung zu gewissen Themen loszulassen, in der stillen Hoffnung vielleicht Denkanstöße zu geben oder zu erhalten.

Wer mir weitere Anregungen geben möchte, darf mir daher gerne eine Mail schicken.


(C)1999 by hüby.
Alles, was hier geschrieben steht, ist meine Meinung. Nicht die meiner Gruppe und nicht die meines Bundes.
Ausführlicher steht das im Disclaimer